[Reading] ➮ Nobelpreistr�gerinnen ➶ Claudia Olk – Arvoldchiropractic.com

[Reading] ➮ Nobelpreistr�gerinnen  ➶ Claudia Olk – Arvoldchiropractic.com Dieser Band Pr Sentiert Die 14 Autorinnen, Die Bislang Mit Dem Nobelpreis F R Literatur Ausgezeichnet Wurden Dass Produktion Wie Rezeption Von Kunst Und Literatur Keine Geschlechtsneutralen T Tigkeiten Sind, Ist Keine Neue Einsicht Der Gender Studies Doch Der Umstand, Dass Diesen 14 Ausgezeichneten Frauen 100 M Nnliche Nobelpreistr Ger Gegen Berstehen, Macht Deutlich, Dass Die Eroberung Der Autorposition Durch Frauen Weiterhin Ein Schwieriger Und Vielschichtiger Prozess Ist So Fokussiert Der Band Nicht Nur Literarische Traditionen Von Frauen, Sondern Auch Fragen Nach Weiblichem Schreiben Und Einer Erweiterten Kanonbildung Im Mittelpunkt Der Beitr Ge Stehen Exemplarische Lekt Ren Des Werks Und Das Intellektuelle Profil Der Jeweiligen Autorin Dabei Wird In Anschluss An Die Von Virginia Woolf In Ihrem Essay A Room Of One S Own Schon 1929 Beschriebenen Herausforderungen F R Das Literarische Schreiben Von Frauen Auch Die Frage Nach Bedingungen Und Widerspr Chen K Nstlerischer Kreativit T Gestellt.Mit Beitr Gen Zu Selma Lagerl F 1909 , Grazia Deledda 1926 , Sigrid Undset 1928 , Pearl S Buck 1938 , Gabriela Mistral 1945 , Nelly Sachs 1966 , Nadine Gordimer 1991 , Toni Morrison 1993 , Wislawa Szymborska 1996 , Elfriede Jelinek 2004 , Doris Lessing 2007 , Herta M Ller 2009 , Alice Munro 2013 , Swetlana Alexijewitsch 2015

  • Claudia Olk
  • 12 December 2017
  • ebook
  • 300 pages
  • 9783110619089
  • Nobelpreistr�gerinnen
Nobelpreistr�gerinnen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *